Abisko im Bereich vom Kungslegen.
Abisko im Bereich vom Kungslegen.
Die Legende von Tag und Nacht
Die Legende von Tag und Nacht

Über mich

Na, da werde ich euch einen kurzen Steckbrief über meine Person geben. Ihr werdet Lachen aber ich bin wie du und ein jeder anderer.

 

Geboren bin ich am 18 Juli 1966, in Nürnberg, für mich eine der viele schönen alten Städte von Deutschland. Neben mir habe ich noch drei Geschwister und ich habe das große Glück gehabt das Nesthäkchen zu sein. Es sind acht Jahre zu meiner jüngsten Schwester und da kann man sich gut vorstellen das meine Eltern auch schon ein bestimmtes Alter haben. Mein Vater war damals 40 Jahre alt und meine Mutter 37.

Nun gut, ich besuchte die Hauptschule und verließ sie mit dem Qualifizierenden Hauptschulabschluss. Dann begann der Ernst des Lebens, Arbeiten. Von 1982 bis 1986 habe ich die Lehre zum Feinmechaniker absolviert. Nach dieser Ausbildung bin ich fast noch ein Jahr in der Firma geblieben, sie hatte den Namen BBC Metrawatt. 1987 war ich fest der Meinung das mich die BRD als Soldat auf Zeit benötigt, natürlich als Fallschirmjäger, was jedoch zum Glück nicht klappte. Meine Zeit von  1987 bis Juni 1991 war ich Hubschraubermechaniker in Laupheim gewesen und bin somit auf die Luftfahrzeugbranche aufmerksam geworden. Nach dem Dienstzeitende bin ich zu den Henschel Flugzeugwerken nach Kassel gegangen um in den halben Jahr das mir zur Verfügung steht eine zweite Ausbildung zu tun, hatte aber schon die Zusage von der Firma MBB in Donauwörth gehabt, die Ausbildung wurde im Dezember 1992 abgeschlossen als Fluggerätmechaniker.

 

So Welt, jetzt komme ich und alle warten nur auf mich, waren die Gedanken als ich im Januar 1992 bis zum heutigen Zeitpunkt meine Arbeit aufnahm, zuerst mit einem Arbeitsvertrag von MBB, danach folgte sofort die Umbenennung zu Eurocopter Deutschland GmbH und im Jahr 2014 haben wir alle den Namen Airbus Helicopter übertragen bekommen. In dieser Zeit habe ich Fortbildungen durchgeführt innerhalb der Firma und auch im privaten Sektor. 1997 wurde ich Meister im Maschinenbaumechaniker - Handwerk und es drückte nach wie vor die Langeweile und zwei Jahre Später durfte ich mich  Betriebswirt des Handwerks nennen. Das war auch der Zeitpunkt wo es in der Firma, für mich, große Veränderungen gegeben hat und es war auch das Jahr 1999 wo ich das erste Mal in meinem Leben nach Schweden gefahren bin, mit Familie, meine damalige Frau und meine drei Kinder Lisa, Vanessa und Nico. Ich verliebte mich in ein Land und kann nicht mal sagen warum, selbst wenn es stürmt und regnete hat dieses Land für mich eine Anziehung die ich nicht beschreiben kann. von 1999 bis 2014 habe ich das Land über 12 mal besucht und immer finde ich Menschen und Landstriche die mit dem bereits erlebten nicht zu vergleichen ist. Ach ja, ein Haus für zwei Familien habe ich auch gebaut, nicht bauen lassen, mein Vater und mein Schwiegervater sind Poliere im Bau gewesen und zu dem Zeitpunkt im Ruhestand .Von April 1993 bis Dezember im gleichen Jahr habe ich in einem Zelt oder im Wohnwagen auf dem Grundstück geschlafen und es war eine verdammt harte Zeit gewesen. Später, 2011, habe ich mich von meiner damaligen Frau getrennt da ich merkte das es sich niemals um den Menschen handelt mit dem ich Alt werden möchte, auch in einem gediegenen Alter möchte ich meinen Partner ansehen können und spüren das es Liebe ist. Das Haus steht für meinen Vater, meine Mutter ist bereits verstorben, und meiner Ex-Frau zur Verfügung. 

 

Seit dem 01.03.2016 lebe ich wieder in meinen Haus, meine Ex Frau ist ausgezogen.

Allein lebe ich nicht, es ist die Frau für die ich wieder das Schreiben begonnen habe. Die Frau mit den grünen Augen. Es war nur ein kleiner Brief den ich ihr Schrieb und daraus entstand das Buch "Die Geschichte von Tag und Nacht", dieser Band ist der Beginn einer großen Reise in die Träume, in meine Träume, in eure Träume.

Vieleicht fragen sich einige was mein Beruf ist, gut ich sage es euch. Ich bin Luftfahrzeugprüfer auf dem Hubschraubertyp MK41 Sea King, es ist ein Traumberuf für mich und ich liebe ihn sehr.

 

Wer nicht mehr träumen kann ist bereits nicht mehr am Leben, er weiß es nur noch nicht.

 

Es grüßt alle             Norbert und Eva-Maria

 

Norbert Vogel

Telefon: +49 151 21679249

E-Mail: die-legende-von-tag-und-nacht@gmx.de

Ein Bild von mir im Bereich der Schneeweg Richtung Lom mit Motorrad.

Hier finden Sie mich

Die Legende von Tag und Nacht

Norbert Vogel

Im Grundhof 33

D-86655 Harburg

Kontakt

Rufen Sie einfach an,  ab 20:00Uhr  +49 (0)152 342 373 62 oder nutzen Sie das Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Die Legende von Tag und Nacht